Sind Sie Heilpraktiker oder ganzheitsmedizinisch behandelnder Arzt?

Dann würden wir uns freuen, wenn Sie zum Wohl unserer Patienten mit uns zusammenarbeiten würden!


immer mehr Patienten mit chronischen Erkrankungen sind therapieresistent, weil die Grundregulation stark gestört ist. Eine häufige Ursache dafür ist die Belastung mit Schwermetallen - vor allem auch mit Quecksilber aus Amalgamfüllungen.

 

Wenn Amalgam ohne Schutz entfernt wird, kommt es vorübergehend zu einer akuten und starken Quecksilber-Belastung des Organismus mit manchmal weitreichenden Folgeschäden. Wir führen deshalb in unserer Praxis seit vielen Jahren Amalgam-Entfernungen unter strikten Schutzmaßnahmen durch.

 

Als Ersatz für das Amalgam verwenden wir metallfreie Alternativen wie Keramik oder Komposite (keramikverstärkte Kunststoffe).

 

Weshalb wir die Zusammenarbeit mit Ihnen suchen

 

In vielen Fällen ist es erforderlich, die Ersatzmaterialien für das Amalgam vorab auf deren Verträglichkeit für den Patienten zu testen. Da wir diese Testungen nicht selbst durchführen, suchen wir Therapeuten mit entsprechender Erfahrung und Ausrüstung für die Verträglichkeitstests. Gerne stellen wir dafür die erforderlichen Testmaterialien zur Verfügung.

 

Schwermetall-Entgiftung

Viele Patienten wollen oder brauchen nach der sicheren Amalgam-Entfernung eine Entgiftung. Wir führen diese Entgiftungen nicht durch, sondern beschränken uns darauf, das Amalgam unter größtmöglichen Schutzmaßnahmen zu entfernen. Deshalb suchen wir Therapeuten mit Erfahrung auf dem Gebiet der Entgiftung, an die wir unsere Patienten überweisen können.

 

Wenn Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns auf Ihre Mail!

 

Dr. Jürgen Neubauer und Dr. Sylvia Hindel-Neubauer

 

Metalle aus einer Amalgam-Füllung sind in den Zahn eingedrungen und haben diesen dunkel verfärbt. (© Doc R)
Metalle aus einer Amalgam-Füllung sind in den Zahn eingedrungen und haben diesen dunkel verfärbt.
Klicken Sie hier, um den Flyer herunterzuladen!
Gerne stellen wir Ihnen für Ihre Patienten Informations-Flyer zur sicheren Amalgam-Entfernung zur Verfügung. Kreuzen Sie Ihren Wunsch links im Feedback-Formular an!

SPRECHZEITEN

Mo   08:00-12:00  | 14:00-19:00
Di 08:00-12:00  | 15:00-20:00
Mi 08:00-13:00    
Do 08:00-12:00  | 14:00-18:00
Fr 08:00-12:00  | 14:00-17:00
und nach Vereinbarung

KONTAKT

Zahnarztpraxis

Dres. Neubauer

Bayerwaldstraße 10

D-94051 Hauzenberg

Tel. 08586-2365

Fax 08586-91133

Kontakt per E-Mail

BARRIEREFREIE PRAXIS

Unsere Praxis ist rollstuhlgerecht eingerichtet mit flachen Auffahrtrampen und einem Aufzug.

DIESE SEITE WEITEREMPFEHLEN